Aktuelles

Wir begrüßen unsere neue Kollegin

 

Frau Gudrun Borsdorf

 

ab März 2017 in unserer Praxis.

 

Schwerpunkt:

Neurologische Behandlungen

 

 

 

 

 

                            Neu in der Praxis:

KG-Gerät = Gerätegestützte Krankengymnastik (Privat/Selbstzahler)

 

Elektrotherapie

Elektrotherapie bei Lähmungen

Iontophorese

(Alle Kassen, Beihilfe, Privat)

 

 

                                       Wellness im Einklang

                                       ---NEU---NEU---NEU---

  • Lomi Lomi 

Gesamtzeit ca. 80 min., 60,--€
Die Lomi Lomi Nui - Massage stammt aus Hawaii und wird oft als „Hawaiianische Tempelmassage“ bezeichnet. Diesen Titel trägt sie zum einen, weil die Hawaiianer den menschlichen Körper auch als den „Tempel der Seele“ bezeichnen.Mit den Händen und Unterarmen wird der ganze Körper sanft, mit einzigartigen Griffen massiert.
„Lomi Lomi“ deutet daher auf die Besonderheit und Einzigartigkeit dieser Massageart hin.

 

  • Slow-Stroke - Massage 

Gesamtzeit ca. 80 min., 60,--€
Bei dieser Massagetechnik handelt es sich um eine sehr sanfte, einfühlsame Technik, in der mit vielen langen, langsamen Ausstreichungen über große Hautpartien massiert wird, wobei auf die fließenden Übergänge von einem Massagegriff zum nächsten, großer Wert gelegt wird.
Die Slow Stroke®Massage lässt eine tiefe Entspannung zu. Die Sensibilität wird verfeinert und energetische Verbindungen im Körper werden spürbar gemacht. Beruhigend und entspannend

 

  • Garshana 

Gesamtzeit ca. 55 min., 47,--€
Die Garshana-Massage ist eine ayurvedische Trockenmassage-Technik. Sie wird oft als Seidenhandschuh-Massage bezeichnet, da der Masseur während der Massage des Patienten Wildseiden-Handschuhe trägt. Dieser Seidenhandschuh hat einen Peeling-Effekt. So wird die Haut geglättet, von abgestorbenen Hautschuppen gereinigt und das Gewebe gestrafft. Außerdem wird durch die Massage der Lymphfluss sowie der Energiefluss aktiviert, die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt.